Was ist das Besprechen?

 

Seit Jahrhunderten wird das Besprechen in allen Kulturen von weisen Frauen, Schamanen, Priestern und Heilern religionsübergreifend praktiziert. Das Besprechen wurde nicht nur für besondere Anwendungen wie bei Gürtelrosen und Warzen oder Ekzemen weiter gegeben, sondern nahezu gegen alle

Wie zum Beispiel bei:

starke chronische und akute Schmerzen (egal wo oder welche Schmerzen), Entzündungen, offene Wunden, jede Art von Hautproblemen wie Flechten oder Neurodermitis, Zysten, Bisse, Stiche, Verbrennungen und vieles mehr....

 

Die/der Betroffene muss nicht daran glauben, es reicht wenn er/sie es zulässt. Die Beschwerden sind gewöhnlich im Laufe der Zeit durch Energieblockaden entstanden. Eine zusätzliche Unterstützung für das Besprechen können Reikibehandlungen oder andere energetische Techniken sein.

 

 

Wann wird besprochen?

 

Als Begleiter zu medizinischen Schritten des Arztes.

 

Oder als anschließende Unterstützung, wenn bei dem Klienten akute oder chronische Schmerzen oder Entzündungen auftreten und trotz ärztlicher oder eigener Hilfe keine zufriedenstellender Zustand erreicht werden konnte.

 

Wie wird besprochen?

 

Das Besprechen umfasst 3 Termine.

(Nach Wunsch sind natürlich auch weitere Behandlungen möglich).

 

Beim 1. Termin

gibt es ein Vorgespräch und die erste Behandlung.

Die Dauer hierfür liegt bei ca. 60 - 90 min. je nach Krankheitsbild unterschiedlich.


Beim 2. und 3. Termin

sind ca. 45 - 60min. einzuplanen.

 

Je nachdem welches Problem besprochen wird werden die Termine vergeben.

(Diese richten sich auch nach den Mondphasen).

Das Besprechen findet meist im Liegen statt, hierbei lege ich meine Hände auf die zu besprechenden Stellen und lasse die Energien für ca. 25 min fließen. Dies wird meist als Wärme wahrgenommen. Die meisten meiner Klienten kommen während des Besprechens in eine Tiefenentspannung.

Nach dem Besprechen findet noch eine Aurareinigung statt.

 

Auf Wunsch können noch weitere Behandlungen folgen.

 

Für mich ist es sehr wichtig, gemeinsam mit dem Klienten die Ursache der Krankheit herauszufinden, darum lege ich sehr großen Wert auf das Vorgespräch und bei jeder Behandlung kann dieses Thema auch gerne nochmals vertieft werden.

Nach meiner Erfahrungen ist das Wissen über den Auslöser der Krankheit der erste Schritt zur Heilung. Gerne unterstütze ich Sie auch bei der Behandlung des Auslösers. Dies ist meist schon durch kleine Veränderungen in Ihrem Leben möglich.

 

(Die Behandlung ist auch über die Ferne möglich, hierbei benötige ich ein Foto der zu besprechenden Person.)

Hausbesuche sind möglich, hierbei erhöhen sich die Kosten um eine Anfahrtsgebühr. Diese können Sie gerne erfragen.

Kosten:

 1. Termin Vorgespräch mit Behandlung 60-90min        60,00€

 

jeder weitere Termin mit Gespräch bis zu 60 min.         50,00€           

jede weitere halbe Stunde zuzüglich                             10,00€

 

 

Sind Sie neugierig geworden?

Dann rufen Sie mich doch an unter:

05138/6015923

oder 0176/83130116

oder schreiben Sie mir eine Mail an:  lebensraumhahn@gmail.com

 

 

Vielleicht sehen wir uns ja bald in unserem LebensRaum        

hier finden Sie mich:

 

 

 

Wichtiger Hinweis:

Die angewandten Heilungstechniken bieten Möglichkeiten für das persönliche Wachstum für Körper, Geist und Seele und stellen kein Ersatz für eine medizinische, psychiatrische oder psychologische Behandlung dar.

Mediales Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte, es  werden keine Heilbehandlungen im Sinne des Heilpraktikergesetzes durchgeführt.