Dies sind verschiedene Heiltechniken, die ich Ihnen zur Unterstützung Ihrer Selbstheilungskräfte anbieten kann

 

 

  • reinigen und entstören von körperlichen und seelischen Narben

 

  • Trennen der Nabelschnur zu Vater, Mutter( auch wenn diese schon verstorben sind). Zu Kindern (auch abgetriebene Kinder)

 

  • Trennen von energetischen Bändern zu Personen, Tieren, Dingen, Glaubenssätzen etc.

 

  • Zurückholen von Seelenanteilen nach Schock etc.

 

  • Heilung der Geburt ( bei negativen Erfahrungen während der Schwangerschaft und der Geburt).

 

  • Entspannung der Gelenke und des Magen-Darm-Trakts

 

  • sanftes Aufrichten des Beckens und der Wirbelsäule

 

  • Behandlung des Atlas und des Axis

 

  • das Ausleiten von Nikotin, Narkosen, Konservierungsmittel, Giften, Kontrastmittel, Schlafmitel etc.

 

 

 

Ich werde oft gefragt.

„Wie arbeitet eine mediale Heilerin?“

 

 

 

Dann antworte ich, dass ich den Menschen ganzheitlich sehe. Mich interessiert, was steckt hinter seinem „Problem“, oder  hinter seiner Krankheit. Als Heiler beschäftigt man sich nicht nur mit der aktuellen Situation, sondern schaut, was es für einen Auslöser für diese Krankheit oder die Situation gegeben hat. Dies finden die Klienten und ich meist schnell bei einem gemeinsamen Gespräch heraus. Denn wir wollen nicht nur die Symptome behandeln, sondern  auch den Ursprung finden und diesen "heilen". Sobald man versteht, was der Körper uns durch diese Krankheit oder Situation, in der man sich gerade befindet sagen möchte, setzt die eigentliche "HEILUNG" schon ein. Nun habe ich die Möglichkeit, durch kleine Veränderungen in meinem Leben, den Genesungsprozess zu beschleunigen. Nach dem Gespräch findet meist noch eine Energiebehandlung statt. Hierbei legt sich der Klient auf eine Liege und ich lege meine Hände auf verschiedene Körperstellen  oder ich berühre verschiedene Energiepunkte. Dann lasse ich die Energie durch meine Hände fließen. Die Klienten spüren bei dieser Behandlung oft Wärme oder ein Kribbeln, dass durch den Körper geht. Dies wirkt oft entspannend.

 

 

 

 

 

Ebenfalls häufige Frage: „Mit welchen „Beschwerden“ kommen die Menschen zu Dir?“

 

 

Da kann ich nur antworten:“Mit wirklich Allem!" Hier wäre noch wichtig zu erwähnen, dass ich als Heilerin keine Ärztin und auch keine Heilpraktikerin bin und deshalb auch kein Heilversprechen und auch keine Diagnosen stellen darf. Der Besuch bei einer Heilerin  kann die Selbstheilungskräfte aktivieren und sie zusätzlich zur schulmedizinischen Behandlung unterstützen. So nun aber zurück zu der Frage. Ich behandle jedes körperliche oder auch jedes psychische Problem(meist gehört sowieso beides zusammen). In jeder schwierigen Lebenssituation kann man mich aufsuchen. Egal mit welchem Problem.

 

 

 

Im Moment behandle ich viele Menschen, die im Privat- oder auch im Berufsleben mit zwischenmenschlichen Problemen zu kämpfen haben.  Zum Beispiel Stress mit den Kollegen, dem Chef, dem Partner oder mit der Familie. Hier hilft oft schon ein Gespräch und ein oder zwei Techniken und die Menschen fühlen sich nicht mehr so unter Druck.

 

 

 

 

 

Auch das BESPRECHEN ist bei meinen Klienten sehr beliebt.  Krankheiten wie zum Bsp. die Gürtelrose, bei der uns der Körper auch dringend auf etwas aufmerksam machen möchte,  lassen sich  (zusätzlich zur schul-medizinischen Behandlung) sehr gut besprechen.

 

Ansonsten kann eine Energiebehandlung auch helfen, sich einfach mal etwas zu entspannen. Wenn man in dieser schnellen Zeit mal wieder etwas zur Ruhe kommen möchte und sich selbst mal wieder mehr wahrnehmen möchte. Sie sehen, man kann wirklich immer und in jeder Situation eine  mediale Heilerin aufsuchen.

 

 

 

Vielleicht sehen wir uns ja bald in unserem LebensRaum        

hier finden Sie mich:

 

Sind Sie neugierig geworden?

Dann rufen Sie mich doch an unter:

05138/6015923

oder 0176/83130116

oder schreiben Sie mir eine Mail an:  lebensraumhahn@gmail.com

 Wichtiger Hinweis:

Die angewandten Heilungstechniken bieten Möglichkeiten für das persönliche Wachstum für Körper, Geist und Seele und stellen kein Ersatz für eine medizinische, psychiatrische oder psychologische Behandlung dar.

Mediales Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte, es  werden keine Heilbehandlungen im Sinne des Heilpraktikergesetzes durchgeführt.